Es ist unsere Aufgabe das Leben und das Eigentum unserer Mitbürger zu schützen.

Altersabteilung

Warum Senioren Abteilung?

Keiner kann und will ewig Arbeiten so ist das auch bei der Feuerwehr.
Spätestens mit Vollendung des 62. Lebensjahres endet die Mitgliedschaft einer Freiwilligen Feuerwehrfrau oder eines Feuerwehrmannes.
Aber keiner wird aufs Abstellgleis geschoben nur weil er zu alt ist oder Gesundheitliche Probleme hat. Nur Sie dürfen halt nicht mehr an Einsätzen teilnehmen. Daher treten Sie der Senioren Abteilung bei und unterstützen die Feuerwehr z.B. durch Öffentlichkeitsarbeit ,Helfen bei Veranstaltungen oder Großschadenslagen im rückwärtigen Raum, soweit es das Gesetz zulässt. Das kann z.B. durch Getränke Versorgung oder darreichen von Speisen während der Einsätze sein.
Auch Treffen sich die Senioren regelmäßig um Ihre Kontakte zu Pflegen sich zu Informieren oder einfach mal was zu Unternehmen. Traditionell ist bei den Jürgenstorfer Senioren das Adventstreffen im Dezember welches mit anderen Senioren der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Scharnebeck immer wo anders Stattfindet. Zuletzt war das Treffen in Scharnebeck in der Domäne, diese Jahr findet es in Hittbergen statt.

Derzeit gibt es in der FF Jürgenstorf 13 Senioren

Die Leitung und Betreuung hat Werner Schroeder.

Mitglieder der Senioren Abteilung

Name

Letzter Dienstgrad

   
Mahnecke Dennis BM Brandmeister    
Klaus Bockelmann BM Brandmeister    
Lau Fritz HFM Hauptfeuerwehrmann    
Meyer Gerhard HFM Hauptfeuerwehrmann    
Meyer Wilhelm HFM Hauptfeuerwehrmann    
Möller Hans Holger HFM Hauptfeuerwehrmann    
Schröder Werner HFM Hauptfeuerwehrmann    
Witte Wilhelm EHFM Erster Hauptfeuerwehrmann    
Adolf Mahnecke EHLM Erster Hauptlöschmeister
 Otto Soetbeer EHFM Erster Hauptfeuerwehrmann    
 Franz Bockelmann  EHFM Erster Hauptfeuerwehrmann    
 Klaus Ellenberg  HFM Hauptfeuerwehrmann    
 Tjark Johnsen FM Feuerwehrmann